Ausbildung

Ausbildung in der DEAN METHODE

Im August 2018 beginnt die neue Ausbildung (G6) in der DEAN METHODE. Zum sechsten Mal haben interessierte Menschen die Möglichkeit, auf einem insgesamt dreijährigen Übungsweg die Methode zu erlernen und Meister (Sifu) ihres eigenen Lebens zu werden. Durchgeführt wird die Ausbildung gemeinsam von Meister Dean Li und Tasso Hildebrand: Meister Li wird die Ausbildung geistig und energetisch leiten und geistig anwesend sein; Tasso Hildebrand – offizieller Partner und seit 2006 Schüler von Meister Dean Li – wird den theoretischen Unterricht durchführen und die Übungen anleiten.

Die DEAN METHODE kennenlernen

Du möchtest diese außergewöhnliche Methode und die Ausbildung selbst erfahren? Die Möglichkeit dazu bietet sich bei jedem Seminar der DEAN Schule sowie an den Ausbildungswochenenden. Um in Kontakt mit der besonderen Energie der direkten geistigen Schulung zu kommen, den Unterricht und die Übungen zu erleben, kannst Du dich zu einem Wochenende oder einem einzelnen Tag anmelden.

Weitere Informationen findest Du unter OrganisationGern informiere ich auch in einem persönlichen Gespräch.

Konzept01

Wie kann die DEAN METHODE unser Leben verbessern?

Die alten Lehren aus der die DEAN METHODE entspringt bergen einen großen Wissensschatz, der uns bei vielen Problemen körperlicher, seelischer und geistiger Art helfen kann. Sie erklären die Ursachen und Zusammenhänge von Karma, Krankheit, Gesundung und Glück und geben umfassende Übungen für ein glücklicheres Leben, Lieben und Arbeiten. Die Übungen bauen das Qi des Menschen auf, reinigen seine Meridiane und Organe und aktivieren den Energiefluss im gesamten Körper. So wird die Gesundheit gestärkt; Körper, Geist und Seele harmonieren mehr, und der Mensch verbindet sich wieder mehr mit seinen Wurzeln und seinem Geist. Die DEAN METHODE ist so einfach wie wirkungsvoll: Heute gut üben, morgen besser leben.

Was lernen die Schüler in der Ausbildung? Was ist das Ziel?

Ziel der Ausbildung ist, dass die Schüler eine starke, dauerhafte Verbindung zu ihrem Geist bekommen und damit zugleich eine gestärkte Gesundheit, Lebenskraft und Glücksenergie (FuQi). Viele Schüler der früheren Ausbildungsjahrgänge haben schon während der Ausbildung deutliche Verbesserungen ihres privaten und beruflichen Lebens erfahren.

Die Ausbildung besteht neben der theoretischen Schulung aus einer intensiven Übungspraxis zur Reinigung und zum Energieaufbau. Die Übungen wirken auf der Ebene nachgeburtlicher, also sichtbarer, und vorgeburtlicher, das heißt unsichtbarer und karmischer, Energien. Neben den Grundübungen lernen die Schüler Tonübungen für die Organe und zudem die Arbeit mit besonderen Druckpunkten der zwölf Hauptmeridiane kennen. Außerdem erlernen die Schüler das Grundlagenwissen der Augen-, Zungen- und Pulsdiagnose.

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung in der DEAN Schule entspricht in Ablauf und Inhalt den von Meister Dean Li von 2006 bis 2015 in Hamburg gegebenen Ausbildungen G1 bis G4 (www.sifu-center.com). Sie besteht aus 3 Einheiten, eine Einheit entspricht 10 Wochenenden innerhalb eines Jahres, wobei ein Ausbildungsjahr nicht mit dem Kalenderjahr gleichgesetzt wird. Die Verträge sind jeweils nur für eine Einheit, ein Jahr gültig, so dass jeder Teilnehmer sich am Ende des Jahres frei entscheiden kann, den Weg weiterzugehen.

Inhaltlich bauen die Einheiten aufeinander auf. Sie folgen einer natürlichen energetischen und geistigen Entwicklung mit dem Ziel, die Verbindung von Körper, Seele und Geist zu stärken und ihr Zusammenspiel zu harmonisieren. Der Übungsweg der DEAN METHODE bietet jedem Menschen die Möglichkeit, den ursprünglichen Sinn seines Lebens wiederzufinden.

Welche Inhalte hat die Ausbildung?

  • der Umgang mit Lebensenergie (Qi)
  • die Wirkprinzipien der DEAN METHODE
  • Aufbau und Nutzung von Lebensenergie
  • Entstehung, Ursachen und Ebenen von Krankheiten aus Sicht der ursprünglichen chinesischen Medizin
  • Bedeutung und Funktion der wichtigsten Meridiane
  • Akupressur, die Behandlung der Meridianpunkte
  • Diagnose und Behandlung von Problemen nach der DEAN METHODE

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Für jeden, der glücklicher leben, lieben und arbeiten möchte. Die DEAN METHODE ist leicht zu erlernen und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.